Herzlich Willkommen beim Lippstädter Schützenverein

Herzlich Willkommen beim Lippstädter Schützenverein

Countdown bis zum Schützenfest
1
2
Monate
1
6
Tage
1
5
Stunden
x

Herzlich Willkommen beim Lippstädter Schützenverein

 

 

Liebe Schützenbrüder, liebe Besucher unserer Internetseite,

Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen die Geschichte und Aktivitäten, sowie die einzelnen Kompanien unseres Lippstädter Schützenvereins etwas näherbringen.

 

Gerade in diesen schnelllebigen und unruhigen Zeiten der Pandemie, werden wir versuchen, diese Seite in regelmäßigen Abständen zu aktualisieren, Termine für unsere Schützenbrüder zu veröffentlichen und hoffen, dass sich durch den Besuch unserer Homepage Anregungen entwickeln, die wir gerne entgegennehmen und dann ggfs auch umsetzen werden.

 

Mit Schützengruß

 

Toni Rösch                                       Klaus Fürstenberg

Oberst                                              Major

 

Axel Timmermann                          Andreas Busch 

Rendant                                          Schriftführer

 

Festabfolge 2022

15:00 - 15:30 Uhr

Ökumenischer Gottesdienst in der Marienkirche

15:30 - 16:00 Uhr

Platzkonzert auf dem Rathausplatz
(Musikverein Bad Westernkotten)

16:00 - 17:45 Uhr

Schützenempfang im Rathaussaal

17:30 - 18:00 Uhr

Sammeln der Zapfenstreich Teilnehmer Haus Mattenklott, Rathausstraße

18:00 - 18:30 Uhr

Zapfenstreich, Abmarsch am Rathausplatz Zapfenstreichkommandeur: Oblt. 3.Kompanie Herr XXX Teilnehmer: 3 Adjutanten, 3 Thronoffiziere und pro Kompanie 1 Leutnant und 20 Schützen

18:30 - 18:45 Uhr

Ständchen an Graf Bernhard am Bernhardbrunnen

18:45 - 19:30 Uhr

Ständchen auf dem Rathausplatz

19:30 - 20:00 Uhr

Abmarsch zum Schützenplatz (Bus steht am Behörden-Haus um 19.45 Uhr bereit)

20:00 - 21:00 Uhr

Ständchen und Empfang des Königspaares auf dem Schützenplatz, anschließend Großer Zapfenstreich

12:30 - 14:00 Uhr

Antreten der Kompanie bei den Hauptleuten

14:00 - 15:00 Uhr

Meldung auf dem Rathausplatz an den Major Herrn Klaus Fürstenberg 

Meldung an den Oberst Herrn Toni Rösch mit Stab 

Empfang des Königspaares mit Hofstaat 

Totenehrung 

Parade 

Festzug durch die Stadt zum Festplatz 

Empfang der Königin 

Dekorierung der Jubilare 

Kaffeetafel auf dem SchützenplatZ

15:00 - 16:00 Uhr

Großes Kompanie-, Pokal- und Preisschießen

16:00 - 17:00 Uhr

Kinderbelustigung

17:00 - 18:15 Uhr

Musikschau

18:15 - 20:00 Uhr

Jungschützenkönigsschießen mit anschließender Ehrung

20:00 - 23:45 Uhr

Große Polonaise und Königstanz

07:15 - 08:15 Uhr

Antreten der Kompanie bei den Hauptleuten

08:15 - 11:30 Uhr

Meldung auf dem Rathausplatz an den Major Herrn Klaus Fürstenberg Empfang des Oberst Herrn Toni Rösch mit Stab

Empfang des Königs

Parade

Festzug durch die Stadt

Vorbeimarsch bei der Königin

Fortbringen der Fahnen auf dem Rathausplatz

Marsch zum Festplatz

Großes Kompanie-, Pokal- und Preisschießen

Frühschoppen

11:30 - 14:00 Uhr

Vogelschießen bis zum letzten Rest

14:00 - 18:00 Uhr

Königsessen, Höchstdauer 2 Stunden

18:00 - 18:30 Uhr

Kassenöffnung

18:30 - 19:00 Uhr

Krönung des neuen Königspaares, anschließend große Polonaise und Königstanz

20:00 - 00:00 Uhr

Schießpreisverleihung an der Schießhalle

Ausklang bis in den frühen Morgen

11:00 - 13:00 Uhr

Zwangloser Frühschoppen für Schützen mit Gerichtssitzung auf dem Festplatz

13:00 - 14:00 Uhr

Große-Bohnen-Essen (alternativ Schnitzel)

14:00 - 17:00 Uhr

Aufräumen und anschließend geselliges beisammensitzen

News-01

Kreisschützenfest in Bökenförde erneut abgesagt

Der benachbarte Kreisschützenbund Büren zog bereits in der vergangenen Woche die Kreisfest-Reißleine. Jetzt zog der Kreisschützenbund Lippstadt wie erwartet nach. Das Kreisschützenfest in Bökenförde fällt auch 2021 der Pandemie zum Opfer. Die Entscheidung gab der Kreisschützenbund nach einem finalen Gespräch mit dem Ausrichter-Verein am Sonntag bekannt.

Von Dominik Friedrich

Kreis Soest – Die zweite Absage nach 2020 kam angesichts der nicht weichenden Corona-Gefahr keineswegs überraschend für die Schützen in der Region. Doch trübt die Absage der Mitte September geplanten Großveranstaltung nun wohl sämtliche Hoffnungen auf die Austragung von Schützenfesten im...

Weiterlesen
29
März
2021
News-01

„Mehrfach Camper gestanden, müssen Zufahrten garantieren“: Parkverbot an Bellevue

Verwunderte Blicke an der Bellevue: Auf dem Parkplatz am Festplatz des Lippstädter Schützenvereins ist seit einiger Zeit das Parken verboten. Warum? Das hat unsere Zeitung jetzt Oberst Toni Rösch gefragt, immerhin ist das Areal Vereinseigentum. „Da haben mehrfach Camper gestanden“, so Rösch im Gespräch mit unserer Zeitung. „Weil wir an dieser Stelle aber Zufahrten garantieren müssen, ist uns jüngst dazu geraten worden, den Platz fürs Parken zu sperren.“ Das Parkverbot an der Bellevue habe also „privatrechtliche Gründe“, so Rösch. Foto: tuschen

Weiterlesen
31
August
2020
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.